Autor Horst Pillau gestorben

Kultur

Der Schriftsteller Horst Pillau ist, wie erst jetzt bekanntgegeben wurde, am 7. Jänner in Berlin im Alter von 88. Jahren gestorben. Pillau war einer der erfolgreichsten Autoren für das Boulevardtheater und schrieb auch für das Fernsehen. Zahlreiche Komödien waren, mit Publikumslieblingen wie Peter Weck oder Harald Juhnke besetzt, Höhepunkte der gehobenen Unterhaltung. Pillau, am31. Juli 1932 in Wien geboren, aber noch als Kind mit seinen Eltern nach Berlin übersiedelt… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  "Fuchs im Bau": Schule als Ort der Hoffnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.