Neues zum Streamen: Gestohlene Bilder und gefräßige Krokodile

Kultur

Night in Paradise. Ein Film noir des südkoreanischen Regisseurs Park Hoon-jung, dessen Premiere beim Festival von Venedig im Vorjahr stattfand, und der nun pandemiebedingt direkt auf Netflix gelandet ist: Der Kriminelle Tae-gu will sein Leben als Verbrecher hinter sich lassen, um sich um seine kranke Schwester und seinen Neffen kümmern zu können. Doch beide werden ermordet, und zwar von jemandem, der es auf Tae-gu abgesehen hat. Tae-gu begibt sich darauf hin auf einen blutigen Rachefeldzug… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Macron: Kathedrale Notre-Dame wird bis 2024 wiederaufgebaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.