Gelingt Portugal die Corona-Kehrtwende?

Politik

Marcelo Rebelo de Sousa zeigte sich optimistisch. Portugals Präsident hofft darauf, dass es das allerletzte Mal sein wird, wenn das Parlament in Lissabon in der kommenden Woche den seit November geltenden Corona-Alarmzustand verlängert. Im Mai, meint Rebelo de Sousa, dürfte dann der Moment für weitere Lockerungen der Lockdown-Maßnahmen sein. Dank rigider Schließungen scheint dem Neun-Millionen-Einwohner-Land im äußersten Südwesten Europas die Kehrtwende zu gelingen. So positive Perspektiven… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Österreich will Aufnahme von Pflegekräften aus dem Ausland erleichtern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.