ATP Finals: Erfolgreiche Revanche von Dominic Thiem

Sport

Der Österreicher schlägt zum Auftakt in London den Griechen Stefanos Tsitsipas, der ihn im Vorjahr im Finale besiegt hatte.

Für Dominic Thiem geht es am Sonntag-Nachmittag bei den ATP Finals gleich zum Turnierauftakt in die Wiederholung des Vorjahres-Endspiels. Gegen Stefanos Tsitsipas möchte Thiem sofort sein bestes Tennis zeigen, doch mit dem US-Open-Titel im Rücken hat der Niederösterreicher noch mehr Selbstvertrauen auf Hartplatz gesammelt.

„Die Resultate seit spät im Jahr 2019 bis heute waren besser auf Hartplatz und die meisten Teile meines Spiels passen sogar besser als auf Sandplatz“, erklärte Thiem, der seit dem Masters-1000-Triumph in Indian Wells 2019 im gleichen Jahr auch in Peking und Wien triumphiert hatte. Dann kam das Endspiel bei den ATP Finals vor einem Jahr sowie im vergangenen Jänner das knapp verlorene Finale bei den Australian Open. Und schließlich der Triumph in Flushing Meadows. „Ich fühle mich jetzt fast gleich auf beiden Belägen“, bestätigte Thiem.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Vlhova gewinnt auch Parallel-Weltcuprennen in Lech/Zürs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.