TSV Hartberg holt Stürmer Seifedin Chabbi

Sport

Der 27-Jährige, der zuletzt vereinslos gewesen war, ist ab sofort spielberechtigt.

Bundesligist Hartberg ist auf der Suche nach einer Alternative im Sturm fündig geworden. Seifedin Chabbi unterschrieb bei dem Klub aus der Oststeiermark einen Vertrag bis Saisonende, wie dieser am Freitag bekannt gab. Der 27-Jährige war vertragslos, womit er auch nach Ende der Sommer-Transferperiode geholt werden konnte. Der Mittelstürmer war in Österreich bereits für Austria Lustenau, Sturm Graz und die SV Ried tätig.

Chabbi trainierte zuletzt schon bei den Hartbergern mit und ist ab sofort spielberechtigt. Er soll beim TSV einen „Neustart“ hinlegen, nachdem er bei seinen jüngsten Engagements in der Türkei bei Gaziantep und St. Mirren in Schottland in den vergangenen zwei Jahren nur auf 19 Einsätze kam.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Fußball: Positiver Corona-Test bei Sturm Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.