Vanessa Herzog als EM-Favoritin

Sport

Bozen. Eisschnellläuferin Vanessa Herzog geht am Samstag (ab 11.05 Uhr) und Sonntag (12.30) im Südtiroler Ort Klobenstein auf den EM-Titel im Sprint-Vierkampf los. Die 23-Jährige hat je zweimal 500 sowie 1000 Meter zu bestreiten und zählt aufgrund ihrer heurigen Saisonleistungen zum Favoritenkreis. Herzog holte im Vorjahr über 500, 1000 Meter und im Massenstart Gold, Silber und Bronze. Titelverteidigerin ist sie aber nicht, da es diesmal nicht über Einzelstrecken geht… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.