Jüngere Kinder sind doch keine Draufgänger

Wissen

Berlin. (afp) Letztgeborene sind weder risikobereiter noch draufgängerischer als ihre älteren Geschwister. Zu diesem Schluss kommt ein Forscherteam nach drei umfangreichen Datenanalysen, die keinen Zusammenhang zwischen Geburtenreihenfolge und individueller Risikobereitschaft zeigen. ?Die These, dass die Dynamik in der Familie, die wiederum durch die Geburtsreihenfolge geprägt sein könnte, die Risikobereitschaft beeinflusst, scheint auf den ersten Blick durchaus intuitiv und plausibel?… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wissen

      

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.