Die Reisen des H. C. Artmann

Kultur

Diese Ausstellung zum 100. Geburtstag von H. C. Artmann ist eine Blamage. Sie sollte so nicht stattfinden. Man sollte sie überarbeiten und vor allem erweitern. Vier Schaukästen zum Thema H. Artmann, in einem kleinen Zimmer – das springt einem als Alibi-Aktion in die Augen. Nicht alles kann mit Corona erklärt werden – wobei es naturgemäß schon eine Rolle spielt: Etwas Großes planen, das man dann eventuell absagen muss, ist halt keine Motivation. Soweit verständlich. Dennoch: So geht es nicht… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Neues von "Lupin" mit Omar Sy: Ziemlich bester Gentleman-Dieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.