Regensburger: „ImPulsTanz wird weltumspannend“

Kultur

Wien. Von einer Corona-Ausgabe kann keine Rede sein: 61 Produktionen aus mehr als 20 Ländern bietet das heurige ImPulsTanz-Festival von 15. Juli bis 15. August an zwölf Spielstätten an. Bei der Programmpräsentation erinnerte ImPulsTanz-Chef Karl Regensburger an den kürzlich verstorbenen Ismael Ivo. Dem Festival-Mitbegründer ist eine Ausstellung im Odeon gewidmet, sowie eine Gala im Volkstheater am 1. August. Es könne nur in Ivos Sinne sein, so Regensburger, „wenn wir nach all der… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  "Lohengrin" oder So klingt das Glück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.