Venedig gehört den Rittern und Cowboys

Kultur

Den publikumswirksamsten Film hat man sich beim 78. Filmfestival von Venedig bis ganz zum Schluss aufgehoben: Mit Ridley Scotts Mittelalter-Epos „The Last Duel“ standen Matt Damon und Ben Affleck im Zentrum aller Aufmerksamkeit, auch, weil das Drehbuch zu dem 150-Minuten-Schinken aus der Feder der beiden Schauspieler stammt. Das erinnert an die Zeit von „Good Will Hunting“ (1997), für den das Duo seinerzeit den Drehbuchoscar abräumte. Basierend auf Eric Jagers Buch „The Last Duel: A True Story… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Peter Handkes „Zdeněk Adamec“an der Burg: Hundstage in Humpolec

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.