Blaue Liebeserklärung an Kickl

Politik

Der FPÖ-Bundesparteiobmann konnte sich gleich zu Beginn einen Seitenhieb auf Oberösterreichs ÖVP nicht verkneifen. Dessen Ziel, das Land zur „Kickl-freien Zone“ zu machen, wie das ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer beim Wahlauftakt am vergangenen Donnerstag ausgerufen hat, sei „fulminant gescheitert“, frohlockte Herbert Kickl am Mittwoch vor Journalisten Landhaus in Linz. Der FPÖ-Parlamentsklub hat seine Klausur seit Dienstag gut eine Woche vor den Landtags- und Kommunalwahlen am… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Stimmabgabe zwischen Morgengrauen und Kirchgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.