EU will Grenzen für China und 14 weitere Länder öffnen

Politik

Brüssel. Die EU will das im Zuge der Coronakrise verhängte Einreiseverbot für 15 Drittstaaten aufheben. Darunter soll auch China sein, wenn Peking im Gegenzug auch EU-Bürger wieder einreisen lässt. Darauf verständigten sich die EU-Botschafter am späten Freitagabend, wie es in diplomatischen Kreisen hieß.Die Liste der Länder, für die das Einreiseverbot der EU fallen soll, umfasst Algerien, Australien, Kanada, Georgien, Japan, Montenegro, Marokko, Neuseeland, Ruanda, Serbien, Südkorea, Thailand… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 4 times, 1 visits today)
  Nehammer zu Favoriten-Demo: "Neue Bereitschaft an Gewalt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.