Nawalny-Regionalbüros als „extremistisch“ eingestuft

Politik

Die politischen Regionalstäbe des im Straflager inhaftierten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny sind in Russland auf die Liste extremistischer und terroristischer Organisationen gesetzt worden. Das geht aus einer am Freitag veröffentlichten Übersicht der zuständigen Finanzaufsichtsbehörde hervor. Parallel dazu werden etwa Konten der Betroffenen gesperrt. Nach Angaben von Nawalnys Team existiert diese Organisation nicht, die nun auf die Liste der Behörde gesetzt worden sei… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  „Kuscheln auf eigene Gefahr“ in Großbritannien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.