Raketenangriffe auf Israel dauern an

Politik

Nach der gezielten Tötung eines militanten Palästinenserführers im Gazastreifen haben die Raketenangriffe auf Israel Samstag früh angedauert. In mehreren Städten im Süden des Landes waren Sirenen zu hören, wie das Militär mitteilte. Insgesamt wurden einem Sprecher zufolge seit Freitag mehr als 190 Raketen auf Israel gefeuert. Sie gingen demnach auf offenem Gelände nieder oder wurden vom Raketenabwehrsystem Iron Dome abgefangen. Rund 36 Raketen seien innerhalb des Gazastreifens gelandet… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  ÖVP-Finanzen: WKStA weitete Ermittlungen in Vorarlberg aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.