Football: Raimann spielte bei 0:24-Niederlage in Jacksonville

Sport

Der Österreicher kam bei der empfindlichen Niederlage zu seinem zweiten Einsatz in der NFL.

Österreichs NFL-Footballer Bernhard Raimann ist am Sonntag auch im zweiten Saisonspiel seiner Indianapolis Colts zum Einsatz gekommen. Allerdings gingen die Colts bei den Jacksonville Jaguars mit einer 0:24-Schlappe vom Platz. Raimann kam u.a. am Ende der ersten Hälfte für einen Angriff aufs Feld. In der zweiten Hälfte war sein unmittelbarer Konkurrent Matt Pryor der „starting left tackle“, doch Raimann war dann später wieder auf dem Feld.

Raimann hatte am vergangenen Sonntag sein NFL-Debüt gefeiert und war damit als erster rot-weiß-roter Spieler überhaupt im Einsatz, der nicht auf der Spezialposition des Kickers spielt.

Für Jaguars-Coach Doug Pederson war es der erste Sieg in dieser Funktion beim Heimdebüt.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Katar ruft Diplomaten und Zivilisten auf, bei WM mitzuarbeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.