Gerhard Milletich wird neuer ÖFB-Präsident

Sport

Gerhard Milletich wird neuer Präsident des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB). Der 65-jährige Burgenländer setzte sich am Samstag in Salzburg im Wahlausschuss im zweiten Wahlgang gegen Roland Schmid durch, nachdem es zuvor einen Gleichstand gegeben hatte. Das Präsidentenamt und damit die Nachfolge von Leo Windtner tritt Milletich am 17. Oktober im Rahmen der Ordentlichen Bundeshauptversammlung des ÖFB in Velden an. (apa) …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Auf Rapid wartet gegen Genk eine richtig große Herausforderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.