Hammergruppe bei der EM möglich: Auf diese Mannschaften könnte die DFB-Elf treffen

Sport

Im kreisrunden Romexpo Messezentrum von Bukarest werden für Joachim Löw die ersten wichtigen EM-Fragen geklärt. Bei der Auslosung für die Fußball-EM 2020 erfährt der Bundestrainer am Abend (18.00 Uhr) allerdings nur zwei der drei Vorrundengegner der deutschen Nationalmannschaft. Die DFB-Elf ist bei der Zeremonie im Topf 1 der sechs besten Teams der Qualifikation gesetzt.

Als vermeintlich stärkste Kontrahenten drohen für die Gruppe F aus Topf 2 Weltmeister Frankreich und aus Topf 3 Europameister Portugal. Für den deutschen Gegner aus Topf 4 gibt es aber bis nach den Playoff-Spielen Ende März noch sieben Optionen.

„Eine Auslosung ist für mich keine Anspannung“, sagte Löw, der in Rumänien schon seine vierte Quali-Auslosung für ein EM-Turnier als DFB-Chefcoach erlebt. Auch die…Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung …read more

Source:: Berliner Zeitung – Sport

      

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.