EU-Sozialanleihen als Appetitanreger für grüne Bonds

Wirtschaft

Die EU-Kommission wird zur Finanzierung des EU-Kurzarbeiterprogramms SURE bis zu 100 Milliarden Euro auf dem Kapitalmarkt aufnehmen und ab der zweiten Oktober-Hälfte erstmals „Sozialanleihen“ herausgeben. Der zuständige EU-Budgetkommissar Johannes Hahn sagte am Donnerstag bei einer Debatte der IWF-Weltbank-Gruppe, dies könne als „Appetitanreger“ für die bevorstehenden Anleihen im Rahmen des EU Recovery Plans „Next Generation EU“ gesehen werden. Die „Sozialanleihen“ sollen für Kredite dienen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  APG-Vorstand: "Österreich ist nicht bereit für Ökostrom"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.