Champions League: Sturm Graz winkt Benfica Lissabon

Sport

In der dritten Quali-Runde spielen die Grazer noch gegen Dynamo Kiew. In den Playoffs ginge es gegen den Sieger aus Benfica/FC Midtjylland

Österreichs Vizemeister Sturm Graz startet das Europacup-Abentuer am Mittwoch mit dem Hinspiel in der dritten Qualirunde der Champions League gegen Dynamo Kiew. Sollten sich die Grazer in zwei Spielen durchsetzen, dann wartet schon der nächste Kracher.

Denn die Auslosung für die Playoffs ergab, dass die Grazer auf den Sieger des Duells Benfica Lissabon und dem dänischen Vertreter FC Midtjylland treffen würden. Sturm hat im Falle des Aufstiegs im Hinspiel am 16./17. August Heimvorteil, das Rückspiel findet am 23. oder 24. August statt.

Die Paarungen:

Quarabag/Ferencváros – S. Tiraspol/Pilsen
Bodö/Z. Vilnius- Ludogorez/D. Zagreb
M. Haifa/Limassol- RS Belgrad/Pjunik
FC Kopenhagen- Trabzonspor
D. Kiew/Graz- Benfica/Midtjylland
St. Gilloise/Rangers – Monaco/Eindhoven

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Arnautovic zu Manchester United? Yes, he can!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.