Für den Präsidenten wird es Zeit, zu reüssieren

Sport

Die Zielvorgabe des ÖFB ist klar. Bei der dritten EM-Teilnahme soll Österreichs Nationalteam erstmals das Achtelfinale erreichen. Über personelle Konsequenzen – sollte dies nicht gelingen -, wollte ÖFB-Präsident Leo Windtner im Vorfeld des Turniers aber nicht sprechen. „Ich glaube fest an die Mannschaft“, betonte der Oberösterreicher. Obwohl die Ergebnisse zuletzt ausgeblieben sind, ortet Windtner großes Potenzial. „Was die Qualität des Kaders betrifft, sind wir in der Breite sicherlich… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Tränen bei Schwimm-Star: Ryan Lochte verpasste die Olympia-Quali

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.