Mediendrama „Succession“ gewinnt drei Preise

Kultur

Das Familienepos „Succession“ ist mit drei Auszeichnungen der große Sieger in den Serienkategorien der Golden Globes. Wie auch schon im Jahr 2020 gewann am Sonntagabend in Beverly Hills die düstere Satire über den familiären Machtkampf in einem Medienkonzern den Preis als beste Dramaserie. Jeremy Strong wurde zudem für seine Darstellung des verstoßenen Sohnes Kendall Roy als bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie ausgezeichnet. Sarah Snook erhielt in der Rolle als seine Schwester Siobhan … …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Man wird doch noch Feuer speien dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.