Im Krisenmodus zum Jubiläum

Sport

Das erfolgreichste Team der Formel-1-Geschichte steckt in einer handfesten Krise – und kommt nicht zur Ruhe. Kurz vor dem 1000. Grand-Prix-Start von Ferrari am Sonntag (15.10 Uhr/ORF1) bei der WM-Premiere auf deren Haus- und Hofstrecke in Mugello sorgte Ferrari-Pilot Sebastian Vettel mit der Bekanntmachung seines Wechsels zu Aston Martin ab 2021 für weitere Unruhe im ohnedies bereits angespannten Rennstall. Nachdem die Scuderia Mitte Mai den Abschied des Deutschen verkündet hatte… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Lakers bauen Führung im NBA-Halbfinale gegen Denver aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.